Spezialprogramm Sonderausstellung

Jede Sonderausstellung des Historischen Museums Baden wird von einem speziell auf Schüler und Schülerinnen zugeschnittenen Programm begleitet.

Programm für Schulen zur Sonderausstellung «Gesichter. Ein Blick hinter die Fassade» (bis 29.Juli 2018)

Einführung für Lehrpersonen
Mittwoch 25. April 2018

12.30 Uhr
Einführung in die Ausstellung «Gesichter. Ein Blick hinter die Fassade» mit Informationen zu Gruppenbesuchen und Arbeitsmaterial. Anschliessend offeriert das Museum einen Imbiss.
Anmeldung erforderlich: +41 56 222 75 74 / hist.museumNULL@baden.ch

Workshop: Bitte lächeln!
KiGa, 1.–3. Primar, Mittelstufe

Die Ausstellung lädt die Lernenden zur Auseinandersetzung mit der nonverbalen Kommunikation ein. Eine App zeigt den Kindern wie sie im hohen Alter aussehen werden. Im Workshop setzen sie mit der Theaterpädagogin Charaktermasken auf und spielen mit Gesichtsausdrücken.

Daten nach Vereinbarung
Workshop à 2 h CHF 170.- (mit Impulskredit von "kulturmachtschule" die Hälfte)

Workshop: Facial turn
Sek I und Sek II (insbesondere Berufsschulen)
Ein strahlendes Lächeln, ein böser Blick oder ein beleidigter Schmollmund – was kommuniziert unser Gesicht und was verstehen wir? Eine App zeigt uns, wie wir im hohen Alter aussehn werden. Wir beschäftigen uns mit dem Gesicht heute und in historischer Perspektive und fragen nach dem «facial turn». Ist das Gesicht eine «Aufmerksamskeits-» beziehungsweise «Gefühlsmaschine»?

Daten nach Verinbarung
Workshop à 2 h CHF 170.– (mit Impulskredit von "kulturmachtschule" die Hälfte)

Workshop oder Führung à 1h CHF 110.- / à 2h CHF 170.- / à CHF 220.- für 3h (mit Impulskredit von "kulturmachtschule" die Hälfte)

Information und Anmeldung

Historisches Museum Baden
Landvogteischloss
5401 Baden
Telefon +41 56 222 75 74
heidi.pechlaner@baden.ch