Direkt zum Inhalt springen

 
 
 

Baden ist.

Agenda

  • , ab 18:30 Uhr

    50 Jahre Marsch auf Bern – Gesprächsrunde

    Historisches Museum Baden

    Rückblick, Bilanz und Ausblick zu Gleichstellungsfragen, mit Aargauer Nationalrätin Iréne Kälin, Historikerin und Gleichstellungsbeauftragte Simona Isler und Germanistin, Verlegerin und Politikerin Doris Stump / Moderation: Heidi Pechlaner Gut

  • , ab 12:15 Uhr

    Kultur über Mittag – Kunst & Historie

    Historisches Museum Baden

    Trudelhaus Co-Kuratorin Andrina Jörg und Museumsleiterin Carol Nater–Cartier führen durch die Ausstellung «allerDings» im Trudelkeller und die Ausstellung «Aufbruch» im Historischen Museum Baden.

  • , ab 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

    «Aufbruch! 68/71» – Weltfrauentag

    Historisches Museum Baden

    Gratis-Eintritt für alle Frauen in die Sonderausstellung «Aufbruch! Love, Peace und Frauenstimmrecht».

  • , ab 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

    Grosselterntag – «Aufbruch! 68/71»

    Historisches Museum Baden

    Kulturvermittlerin Alexandra Glaus begleitet Grosseltern mit ihren Enkel*innen durch die Sonderausstellung und lädt zum Erzählen ein.

  • , ab 20:15 Uhr

    Zeitreise durchs Kornhaus mit Party 68er im Thik

    Historisches Museum Baden

    Einblick in die Sonderausstellung, Tour durchs Kornhaus in Begleitung von Zeitzeugen*innen, anschliessend 68er-Party im Thik.

  • , ab 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr

    «Aufbruch! 68/71» Mikrokosmos Baden – Makrokosmos Welt

    Historisches Museum Baden

    Letzter Rundgang durch die Sonderausstellung mit Historiker Jakob Tanner und Kuratorin Heidi Pechlaner Gut.

  • , ab 19:00 Uhr

    68er – Filmreihe im Kino Orient «Die göttliche Ordnung»

    Historisches Museum Baden

    Das Kino Orient (Kino Orient, Landstrasse 2, 5430 Wettingen) lädt passend zur Ausstellung «Aufbruch! Love, Peace und Frauenstimmrecht» im Historischen Museum Baden zur 68er – Filmreihe. Gezeigt wird «Die göttliche Ordnung» (2017)