Zipser-Foto-Abend

Mittwoch, 4. Juni 2014, 17.30 - 19 Uhr

Die Fotosammlung Zipser wurde vor 33 Jahren dem Historischen Museum Baden geschenkt. Da dem Historischen Museum Baden damals die Räumlichkeiten fehlten, hütete, sichtete und betreute das Fotosammler-Ehepaar Walter und Vreni Scherer die Sammlung bei sich zuhause in Baden. Vor wenigen Monaten kam die Sammlung in rund 180 Kisten zurück ins Historische Museum Baden. Dank dem klimatisierten Foto-Archivraum in den Räumlichkeiten des Stadtarchivs kann die Sammlung nun unter optimalen Bedingungen für die Nachwelt erhalten bleiben. Ein kürzlich gesprochener Projektkredit der Stadt Baden ermöglicht es dem Museum nun, einen Teil dieses Fotoschatzes zu digitalisieren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Zipser Foto Archiv
 

Am Zipser-Foto-Abend werden noch nie gesehene historische Fotografien aus dem Archiv des bedeutendsten Foto-Ateliers der Stadt Baden um 1900 gezeigt.
Das Foto-Ehepaar wird von seiner langjährigen Tätigkeit erzählen und eine Auswahl der bis dahin digitalisierten Bilder kommentieren. In Kurzinterventionen zeigen die Archivare Querbeziehungen zu anderen Beständen im Stadtarchiv auf und erläutern den Ablauf des vorliegenden Digitalisierungsprozesses.

Mit: Walter und Verena Scherer (Fotosammler-Ehepaar) und Andreas Steigmeier & Tobias Wildi (Docuteam)
Moderation: Carol Nater Cartier (Museumsleiterin)

Pressespiegel

20140528 Bericht RSS Zipser [pdf, 2.17 MB]
20140528 Bericht TA Zipser [pdf, 163.00 KB]
20140530 Bericht Botschaft Zipser [pdf, 184.95 KB]
20140603 Bericht NZZ Zipser [pdf, 159.57 KB]
20140604 Bericht AZ Zipser [pdf, 453.85 KB]